Veranstaltungen

Autorenlesung mit Stefanie Giesselbach

28.09.2017 – 19:30

Meine abgeschminkten Jahre

Buchcover_klein

Die junge Hamburger Geschäftsfrau Stefanie Giesselbach ist keine 30, als sie in Chicago verhaftet wird. Nach und nach begreift sie, dass sie für die dubiosen Zollgeschäfte ihres Arbeitgebers büßen soll. Sie verliert ihren Job, ihr Einkommen und ihren Partner und durchlebt vier Jahre Zwangsaufenthalt in den USA, schließlich muss sie für zehn Monate ins Gefängnis. Im Frauenknast erlebt sie Denunziation, Gewalt und Drogengeschäfte – aber auch Fürsorge und Zusammenhalt. Sie trainiert Hunde für Behinderte und eröffnet ihre eigene Eisdiele. Dabei notiert sie alles, was sie in dieser seltsamen Parallelwelt erlebt. Als sie endlich nach Hamburg zurückkehrt, hat sie fünfeinhalb Jahre verloren – aber eine Stärke gewonnen, die ihr niemand mehr nehmen kann.

 

Eintritt: 9 €

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

 

Übersetzerlesung mit Kirsten Gleinig

8.11.2017 – 19:30 Uhr

"Herz auf Eis" von Isabelle Autissier

Isabelle Autissier_Herz auf Eis.inddWas wird aus der Liebe, wenn es ums nackte Überleben geht?

Sie sind jung und verliebt und haben alles, was sie brauchen. Aber ihr Pariser Leben langweilt sie, also nehmen Louise und Ludovic ein Sabbatjahr und umsegeln die Welt. Bei einem Ausflug auf eine unbewohnte Insel vor Kap Hoorn reißt ein Sturm ihre Jacht und damit jegliche Verbindung zur Außenwelt mit sich fort.

Kirsten Gleinig hat den Abenteuerroman von Isabelle Autissier ins Deutsche übersetzt und wir freuen uns, sie zu uns einladen zu können.

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Dr. Oetker Back-Tag

10.11.2017 – ab 13:00

Wir laden Sie ein, verschiedene Kuchen und Torten aus der großen Vielfalt der Dr. Oetker Backbücher zu probieren, die extra für diesen Tag von einer Reihe fleißiger Bäcker gebacken werden. Stöbern Sie in den Neuerscheinungen und lassen Sie sich zu neuen Rezeptideen inspirieren. Kaffee und Tee gibt’s natürlich auch!

 

Eintritt frei!

Lesung mit Susanne Meyerhoff *Ausverkauft*

16.11.2017 – 19:30 Uhr

aus dem Buch ihres Sohnes Joachim Meyerhoff "Die Zweisamkeit der Einzelgänger"

Im vierten Teil seiner autobiographischen Romanreihe „Alle Toten fliegen hoch“ widmet Joachim Meyerhoff sich nun der Liebe. Ob Hanna, Franka oder Ilse – die drei Frauen bringen das Leben des erfolglosen Jungschauspielers gehörig durcheinander.

Wie auch schon bei seinem Vorgänger "Ach diese Lücke, diese entsetzliche Lücke" konnten wir wieder seine Mutter Susanne Meyerhoff dafür gewinnen, eine Lesung aus dem Buch ihres Sohnes zu machen.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Eintritt: 9 €

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg *Ausverkauft*

30.11.2017 – 19:30

Vorstellung von Neuerscheinungen

StoltenbergAlle Jahre wieder…

Die Literaturkritikerin vom NDR besucht uns natürlich auch diesen Herbst und stellt uns Lesenswertes für die dunkle Jahreszeit vor. Melden Sie sich bitte rechtzeitig an, in den letzten Jahren war die Veranstaltung stets ausgebucht!

Veranstaltungsort: Am Segelhafen Hotel