Der große Sommer

Der große Sommer

Statt des großen Familienurlaubes warten auf Frieder in diesem Sommer Nachprüfungen in Latein und Mathe. Und dafür soll er sich ausgerechnet bei seinem strengen Großvater vorbereiten. Doch unvermutet hält dieser Sommer für den Jungen noch viele Überraschungen bereit. Die erste Liebe, der erste Verlust, Freundschaft, Mutproben und vieles mehr machen aus diesen Wochen eine Zeit, die ihn für immer prägen wird.

Ewald Arenz lässt in diesem Roman die 70er Jahre wieder lebendig werden und trifft auch sprachlich genau den Ton der damaligen Jugend.