Elchtage

Elchtage

Nach den Sommerferien ist für Johanna nichts mehr wie es war. Ihre beste Freundin kehrt ihr den Rücken und möchte von nun an ihre Zeit nur noch mit den beliebtesten Mädchen der Klasse verbringen als mit ihr. Also verbringt Johanna von nun an viel Zeit alleine in der kleinen Waldhütte, die Sandra und sie einst gemeinsam gebaut haben und in der sie so oft zu zweit waren. Und eines Tages stehen zwei Elche vor der Tür, die so gar nicht scheu wirken. Für das Mädchen beginnt ein spannendes Abenteuer um Elchjäger, Tierschützer und einen dann ist da auch noch dieser seltsame Junge… Ein schönes Kinderbuch ab 11 Jahren.