So wie du mich kennst

So wie du mich kennst

Karla und Marie waren nicht nur Schwestern, sondern auch beste Freundinnen. Jeden Tag haben sie zwischen Süddeutschland und New York miteinander telefoniert. Doch nun ist Marie tot und Karla muss ihre Wohnung auflösen. Dabei macht sie eine merkwürdige Entdeckung. Marie hat allem Anschein nach ihre Nachbarn beobachtet. Hat sie dabei auch die Gewalt des Mannes gegen seine Frau bemerkt? Was hat Marie ihrer Schwester noch alles verschwiegen?

“So wie du mich kennst” ist ein Roman über Trauerbewältigung, häusliche Gewalt und die damit verbundene Scham. Ein berührendes Buch, das lange im Kopf nachhallt. Mir hat das Buch ausgesprochen gut gefallen.