Stay away from Gretchen - Eine unmögliche Liebe

Stay away from Gretchen – Eine unmögliche Liebe

Der Nachrichtenmoderator Tom Monderath muss sich plötzlich um seine an Demenz erkrankte Mutter kümmern. Sie fängt an, von ihrer Kindheit in Ostpreußen und der Flucht nach Heidelberg zu erzählen und als ein altes Bild von einem dunkelhäutigen Mädchen auftaucht, wird die Neugier des anfangs eher genervten Tom geweckt und er beginnt zu recherchieren.

Das Buch ist nicht nur ein wunderschöner Liebesroman, es gewährt auch einen Blick hinter die Kulissen beim Fernsehen. Außerdem ist es ein großartiges Buch über die Kriegszeit und vor allem die Zeit der Besatzung.

Eines unserer absoluten Highlights in diesem Frühjahr.