Böser Wolf

Böser WolfDie Leiche eines ca. 16-jährigen Mädchens wird ans Mainufer gespült. Die Polizei tappt im Dunkeln und hat keinerlei Hinweise auf die Identität der Toten. Das Mädchen wurde vor ihrem Tod stark misshandelt, jedoch nicht als vermisst gemeldet.
Kurze Zeit später wird eine bekannte Fernsehmoderatorin überfallen und übel zugerichtet. Die Vermutung liegt nahe, dass sie bei ihren Recherchen zu einem geheim gehaltenen Thema die falschen Fragen gestellt hat.
Im Zuge der Ermittlungen erhärtet sich der Verdacht, dass die Fälle in einem Zusammenhang stehen. Die Spur bringt erschütternde Details ans Licht  und die Ermittler müssen erkennen, dass sie in ein Wespennest gestochen haben, welches sich bis in die höchsten Kreise der Frankfurter Gesellschaft erstreckt.
Das Buch ist spannend geschrieben und behandelt ein brisantes Thema, das leider nie an Aktualität verlieren wird.