Das Gewicht von Schnee

Zwei zufällig zusammengezwungene Männer versuchen in Kanadas Winter zu überleben. Ein großartiger und preisgekrönter Roman von Christian Guay-Poliquin.

Das Gewicht von SchneeEin junger Mann überlebt einen Autounfall schwer verletzt. Im nahegelegenen Dorf ist seit Monaten der Strom ausgefallen und die Bewohner bereiten sich voller Sorge auf den bevorstehenden Winter vor. Der Verletzte wird bei einem ebenfalls zufällig getrandeten älteren Mann untergebracht, dem für die Pflege ein Platz in der für das Frühjahr geplanten Fahrt zurück in die Stadt versprochen wird.

Ein Kammerspiel in Kanadas eisiger Kälte entspinnt sich, in dem es schließlich um das pure Überleben geht. Der Autor fesselt mit präziser Sprache den Leser an das Buch wie Schnee die Protagonisten an ihr weißes Gefängnis. Unglaublich spannend und unglaublich gut erzählt.

 

Hier direkt bestellen