Ostseewut

OstseewutOlga Island ermittelt in ihrem vierten Fall. Nach der Geburt ihrer Tochter Smilla arbeitet die Ermittlerin in Teilzeit in ihrem häuslichen Büro, in dem sie alte ungelöste Fälle des Polizeiarchivs erneut sichtet.
Sie erhält einen Anruf eines besorgten Ehemannes, dessen Frau aus dem am Plöner See gelegenen Ferienhaus mit dem Rad in Richtung Plön aufgebrochen war und seitdem spurlos verschwunden zu sein scheint.
Olga versucht Näheres über den Verbleib der vermissten Frau in Erfahrung zu bringen. Dabei entdeckt sie, dass einige der befragten Personen in einen 25 Jahre zurückliegenden ungelösten Fall involviert waren, bei dem eine junge Frau tot in einem Rapsfeld zwischen Preetz und Plön aufgefunden wurde.

Ein schöner Krimi mit viel Lokalkolorit.

 

Direkt bestellen