Empfehlungen

Hier stellen wir Ihnen unsere derzeitigen persönlichen Lieblingsbücher vor.

Kategorien

Dunkelnacht

Dunkelnacht

Es ist der 28. April 1945. Im Radio wird das Ende des Krieges und die Befreiung durch die Alliierten verkündet. Der von den Nazis abgesetzte Bürgermeister begibt sich zum Rathaus, um seinen Posten wieder zu besetzen. Doch einer der letzten Befehle der Wehrmacht lautet, alle Widerständler sofort hinzurichten. Und so nimmt die Nacht zum 29. April ihren Lauf – und die drei Jugendlichen Marie, Schorsch und Gustl mittendrin…

Dieser auf der Penzberger Mordnacht basierende Jugendroman erinnert an die letzten Tage des Krieges und gibt den damaligen Opfern eine Stimme. Ein schmales Buch, das unter die Haut geht. Damals wie heute gilt:

Niemals vergessen, immer wieder erinnern. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus.

Der Solist

Der Solist

Nach einem terroristischen Anschlag wird der BKA Ermittler Neukamp beauftragt, die Berliner Kollegen zu unterstützen. Der Attentäter hatte sich zuvor in einem Bekennerschreiben auf Anis Amri bezogen und schnell folgen weitere Morde. Schnell stellt Neukamp klar, dass er kein Teamplayer ist. Doch ebenso schnell stellt er auch fest, dass er auf die Hilfe von Grabowski angewiesen ist, die ein umfangreichtes Dossier über Amri angelegt hat. Als ungleiches Team decken die beiden die dunklen Machenschaften politischer Gegner auf und graben sich tief in das Innere der Polizei. “Der Solist” ist kein actiongeladener Thriller über einen Supercop, der im Alleingang terroristische Anschläge aufdeckt. Vielmehr ist er ein tiefgründiger Roman über Gewalt, Terror und politische Instrumentalisierung mit deutlicher Kritik an der Polizei.

Sofabanditen

Sofabanditen

Ein urkomischer Roadtrip mit einem Schaf! Eine tolle Geschichte über ein großes Abenteuer und die Befreiung von Hühnern aus der Hühnerfabrik.

Ada ist ganz und gar nicht begeistert von dem Vorhaben ihrer Eltern, in eine neue Wohnung umzuziehen. Wütend sitzt sie im Umzugswagen und wartet, als plötzlich die Tür aufgeht und ein Schaf auf den Fahrersitz springt. Sofort wird der Motor gestartet und Lilli, ein extravagantes Tier mit Nasenring und Leopardenmuster, entführt das Gefährt samt Ada, um die Hühner aus der Hühnerfabrik zu befreien. Schnell werden Ada und Lilli Freunde und das rasante Abenteuer nimmt seinen Lauf.

Diese durchgeknallte Geschichte für aufgeweckte Kinder ab 7 Jahren macht auch den Erwachsenen eine Menge Spaß und sorgt für richtig gute Unterhaltung und viel Gelächter.

Number 10

Number 10

Als einzige Tochter der britischen Premier-ministerin hat Gray es nicht leicht. Mit ihren 16 Jahren möchte sie auf Partys gehen, Freunde treffen und eine ganz normale Jugendliche sein. Doch bei jedem Schritt wird sie von Bodyguards überwacht. Nachdem sie wieder einmal ihre Grenzen ausgetestet hat, stellt ihre Mutter sie unter Hausarrest. Und in der Downing Street Number 10 gibt es einige verborgene Orte, die schnell ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Durch einen alten Tunnel gelangt sie ins Parlament und belauscht dort ein Gespräch, dass sie in Panik verfallen lässt: Ein Mordanschlag auf ihre Mutter ist geplant! Gray muss alles tun, um dies zu verhindern. Doch die Premierministerin glaubt ihr nicht…

Die Autorin der Night-School-Reihe hat einen neuen spannenden Jugendthriller geschrieben, der so gut in unsere Zeit passt. Von der Pandemie zum Hausarrest gezwungen, können wir den Drang nach Freiheit gerade so gut nachfühlen…

Gute Nacht, Abenteurer!

Gute Nacht, Abenteurer!

Wir sind begeistert von dieser Geschichtensammlung!

30 große Abenteuer von mutigen Frauen und Männern werden in Kurzgeschichten und mit wunderschönen Illustrationen noch einmal zum Leben erweckt. Mal wird ein Vulkan erklommen, mal geht es in die Tiefsee, es werden Gorillas beobachtet und die Raumstation ISS besucht. Für neugierige Kinder bietet dieser Vorleseschatz Wissenswertes über die großen Entdecker*innen und weckt den Wunsch nach eigenen Abenteuern.

Dunkelnacht

Dunkelnacht

Es ist der 28. April 1945. Im Radio wird das Ende des Krieges und die Befreiung durch die Alliierten verkündet. Der von den Nazis abgesetzte Bürgermeister begibt sich zum Rathaus, um seinen Posten wieder zu besetzen. Doch einer der letzten Befehle der Wehrmacht lautet, alle Widerständler sofort hinzurichten. Und so nimmt die Nacht zum 29. April ihren Lauf – und die drei Jugendlichen Marie, Schorsch und Gustl mittendrin…

Dieser auf der Penzberger Mordnacht basierende Jugendroman erinnert an die letzten Tage des Krieges und gibt den damaligen Opfern eine Stimme. Ein schmales Buch, das unter die Haut geht. Damals wie heute gilt:

Niemals vergessen, immer wieder erinnern. Nie wieder Krieg, nie wieder Faschismus.

Der Solist

Der Solist

Nach einem terroristischen Anschlag wird der BKA Ermittler Neukamp beauftragt, die Berliner Kollegen zu unterstützen. Der Attentäter hatte sich zuvor in einem Bekennerschreiben auf Anis Amri bezogen und schnell folgen weitere Morde. Schnell stellt Neukamp klar, dass er kein Teamplayer ist. Doch ebenso schnell stellt er auch fest, dass er auf die Hilfe von Grabowski angewiesen ist, die ein umfangreichtes Dossier über Amri angelegt hat. Als ungleiches Team decken die beiden die dunklen Machenschaften politischer Gegner auf und graben sich tief in das Innere der Polizei. “Der Solist” ist kein actiongeladener Thriller über einen Supercop, der im Alleingang terroristische Anschläge aufdeckt. Vielmehr ist er ein tiefgründiger Roman über Gewalt, Terror und politische Instrumentalisierung mit deutlicher Kritik an der Polizei.

Sofabanditen

Sofabanditen

Ein urkomischer Roadtrip mit einem Schaf! Eine tolle Geschichte über ein großes Abenteuer und die Befreiung von Hühnern aus der Hühnerfabrik.

Ada ist ganz und gar nicht begeistert von dem Vorhaben ihrer Eltern, in eine neue Wohnung umzuziehen. Wütend sitzt sie im Umzugswagen und wartet, als plötzlich die Tür aufgeht und ein Schaf auf den Fahrersitz springt. Sofort wird der Motor gestartet und Lilli, ein extravagantes Tier mit Nasenring und Leopardenmuster, entführt das Gefährt samt Ada, um die Hühner aus der Hühnerfabrik zu befreien. Schnell werden Ada und Lilli Freunde und das rasante Abenteuer nimmt seinen Lauf.

Diese durchgeknallte Geschichte für aufgeweckte Kinder ab 7 Jahren macht auch den Erwachsenen eine Menge Spaß und sorgt für richtig gute Unterhaltung und viel Gelächter.

Number 10

Number 10

Als einzige Tochter der britischen Premier-ministerin hat Gray es nicht leicht. Mit ihren 16 Jahren möchte sie auf Partys gehen, Freunde treffen und eine ganz normale Jugendliche sein. Doch bei jedem Schritt wird sie von Bodyguards überwacht. Nachdem sie wieder einmal ihre Grenzen ausgetestet hat, stellt ihre Mutter sie unter Hausarrest. Und in der Downing Street Number 10 gibt es einige verborgene Orte, die schnell ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Durch einen alten Tunnel gelangt sie ins Parlament und belauscht dort ein Gespräch, dass sie in Panik verfallen lässt: Ein Mordanschlag auf ihre Mutter ist geplant! Gray muss alles tun, um dies zu verhindern. Doch die Premierministerin glaubt ihr nicht…

Die Autorin der Night-School-Reihe hat einen neuen spannenden Jugendthriller geschrieben, der so gut in unsere Zeit passt. Von der Pandemie zum Hausarrest gezwungen, können wir den Drang nach Freiheit gerade so gut nachfühlen…

Gute Nacht, Abenteurer!

Gute Nacht, Abenteurer!

Wir sind begeistert von dieser Geschichtensammlung!

30 große Abenteuer von mutigen Frauen und Männern werden in Kurzgeschichten und mit wunderschönen Illustrationen noch einmal zum Leben erweckt. Mal wird ein Vulkan erklommen, mal geht es in die Tiefsee, es werden Gorillas beobachtet und die Raumstation ISS besucht. Für neugierige Kinder bietet dieser Vorleseschatz Wissenswertes über die großen Entdecker*innen und weckt den Wunsch nach eigenen Abenteuern.