Stiefmuttertag

StiefmuttertagClaire ist Textilkünstlerin und seit Jahren mit Alex glücklich verheiratet. Das Verhältnis zu ihrer Schwiegertochter hingegen ist in der letzten Zeit etwas angespannt.

Kurz bevor sie zu einer großen Ausstellungseröffnung nach England fahren wollen, kommt es zu einem Riesenstreit zwischen den Eheleuten. Der sonst so ruhige Axel hat Claire tief verletzt und begleitet sie nicht mit auf die Reise.

Aus Sicht der einzelnen Protagonisten erfährt der Leser nach und nach die Hintergründe dieses Streits.

Der Roman gibt Einblicke in die Probleme einer modernen Patchwork-Familie und verspricht großes Lesevergnügen.