Zeiten der Ernüchterung

 Zeiten der ErnüchterungEin junges Paar in Amerika:
Lena kümmert sich um ihre behinderte und den kleinen Sohn,Charlie ist Arzt und arbeitet an der Entwicklung eines OP-Computers. Beide sind an ihrer Belastungsgrenze angelangt. Als sich durch die Finanzkrise auch noch die finanzielle Lage dramatisch verschlechtert, eskaliert die Situation.
Lenas Onkel könnte dem Paar finanziell helfen, aber Lena macht ihn für den Tod ihres Vaters verantwortlich und will sein Geld nicht annehmen.