Veranstaltungen

Unsere kommenden Veranstaltungen im Überblick:

Autorenlesung mit C. Juliane Vieregge                      29.10.2019

Autorenlesung mit Mona Høvring                                4.11.2019

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg                  7.11.2019

Autorenlesung mit Gabriela Urban                            11.11.2019

Autorenlesung mit Andreas Hoppe                           26.11.2019

Weihnachten mit den drei Herren                              18.12.2019

Autorenlesung mit C. Juliane Vieregge

29.10.2019 – 19:30 Uhr

Lass uns über den Tod reden

Autorenlesung mit C. Juliane ViereggeWie gehen wir mit dem Tod eines geliebten Menschen um? Können wir die Leerstelle füllen, die der Verstorbene hinterlässt, geht das Leben einfach weiter? Welche Rituale können uns helfen? Uns fehlt eine Kultur des Sterbens und der Trauer. Mit dem Sprechen fängt es an.
Lass uns über den Tod reden!, forderte C. Juliane Vieregge Hinterbliebene von Eltern oder Ehepartnern, Kindern oder Geschwistern auf. Außerdem hat sie mit Menschen gesprochen, die beruflich mit dem Tod zu tun haben. Entstanden sind 18 vielschichtige, berührende und sehr persönliche Geschichten. Ergänzt werden sie um Essays zum Umgang mit Sterben, Tod und Trauer in unserer Gesellschaft.
Die Autorin sprach mit Joe Bausch, Ulrike Bliefert, Christopher Buchholz, Jochen Busse, Monika Ehrhardt-Lakomy, Gisela Getty, Hans Jellouschek, Roland Kachler, Enno Kalisch, Dieter Thomas Kuhn, Hans Christof Müller-Busch, Axel Nacke, Boris Palmer, Ilse Rübsteck, Katrin Sass, Jan Schmitt, Arsène Verny und Horst Walther.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Eintritt: 9 €

Autorenlesung mit Mona Høvring

04.11.2019 – 19:30

Was helfen könnte

Autorenlesung mit Mona HøvringIn diesem Jahr ist Norwegen Gastland der Frankfurter Buchmesse. Als leidenschaftliche Norwegenreisende habe ich in den vergangenen Jahren auch die Literatur aus diesem wunderschönen Land für mich entdeckt. Daher freue ich mich ganz besonders, dass uns Mona Høvring besucht, um aus ihren beiden Romanen zu lesen.

In „Was helfen könnte“ erzählt die Autorin die Geschichte der jungen Laura, die schon früh ihre Mutter verlor, als diese ins Wasser ging und nicht mehr zurückkehrte. Allein mit dem Bruder und dem unnahbaren Vater sucht sie einen Weg, über diesen Verlust hinwegzukommen und trifft dabei auf verschiedene Menschen, die sie in dieser schwierigen Zeit begleiten.

Der neue Roman mit dem poetischen Titel „Weil Venus bei meiner Geburt ein Alpenveilchen Autorenlesung mit Mona Høvringstreifte“ handelt von zwei Schwestern, die unterschiedlicher kaum sein könnten, jedoch so eng miteinander sind, dass sie bis zur Hochzeit der einen eine nahezu symbiotische Beziehung führen. Bei einem Klinikaufenthalt soll sich die impulsive Martha von einem Nervenzusammenbruch erholen. Ihre Schwester begleitet sie und die beiden setzen sich mit ihren Gefühlen und ihren Beziehungen auseinander und mit der Frage, wieviel Freiheit sie eigentlich benötigen. Der Roman wurde 2018 mit dem wichtigsten norwegischen Literaturpreis, dem Kritikerprisen, ausgezeichnet.

Autorenlesung mit Mona Høvring

 

 

 

Mit ihrer ausdrucksstarken Sprache schafft Mona Høvring, die auch Lyrikbände veröffentlicht hat, eine ganz eigene Welt.

 

Eintritt: 10 €

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg -ausverkauft-

7.11.2019 – 19 Uhr

Vorstellung von Neuerscheinungen

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg -ausverkauft-Die Literaturkritikerin stellt ihre Lieblinge unter den Neuerscheinungen im Herbst vor.

 

Eintritt: 10 €

Veranstaltungsort: Am Segelhafen Hotel

Autorenlesung mit Gabriela Urban

11.11.2019 – 19:30 Uhr

Wie Buddha im Gegenwind

Autorenlesung mit Gabriela Urban

An ihrem ersten Tag nach der Elternzeit bekommt Gabriela die Kündigung auf den Tisch. Auf einmal ist sie fast 40, Mutter, ohne Job – und sämtliche Bewerbungen laufen ins Leere. Erst als sie den Rucksack packt und mit ihrem kleinen Kind durch die Welt reist, spürt Gabriela so etwas wie Leichtigkeit und Gelassenheit.

 In 22 Ländern erlebt sie unzählige kleine und große Abenteuer und macht faszinierende Begegnungen. In Lissabon wirft sie ihren Plan vom großen Glück einfach über Bord. Im ländlichen Kambodscha erkennt sie, was für großartige Türöffner kleine Kinder sind. In der Wüste Kolumbiens begegnet sie in einer magischen Nacht einem Unbekannten. In El Salvador wird sie mitten auf dem Highway von einem Bodyguard beschützt. In Georgien erlebt sie einen kuriosen Regen und in der Halbwüste geht ihr plötzlich das Benzin aus. Und in der Ukraine begegnet sie einem unsichtbaren Gespenst und muss sich zudem dank Google Maps ihrer allergrößten Angst stellen.

Autorenlesung mit Gabriela Urban

Trotz zahlreicher Turbulenzen sieht Gabriela mit jeder Reise die Dinge klarer. Und irgendwo auf ihrem Irrweg um die Welt Hand in Hand mit ihrem kleinen Kind, findet sie nicht nur ihr persönliches und berufliches Glück, sondern erkennt vor allem, dass man manchmal mit beiden Händen loslassen muss, um wieder neu greifen zu können.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Eintritt: 9€

Autorenlesung mit Andreas Hoppe

26.11.2019 – 19:30 Uhr

Die Hoffnung und der Wolf

Autorenlesung mit Andreas HoppeAndreas Hoppe ist vielen sicherlich bekannt als Schauspieler aus Film und Fernsehen. 22 Jahre verkörperte er den Kommissar Mario Kopper, mit sizilianischen Wurzeln im Ludwigshafener Tatort. Jetzt hat er ein Buch über ein Thema geschrieben, das ihm persönlich sehr am Herzen liegt. Seit über 20 Jahren ist Andreas Hoppe fasziniert von Wölfen. Oft war er ihnen auf der Spur: im Westen Amerikas, auf Vancouver Island, in Rumänien. Schadet uns der Wolf? Ist die Angst vor ihm berechtigt? Oder sollen wir ihm in Deutschland wieder eine Heimat geben? Diesen und weiteren Fragen geht der Wolfsbotschafter in Gesprächen – unter anderem mit einem Wolfsforscher, einem Schäfer und einer Geoökologin – auf den Grund.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Eintritt: 10 €

 

Weihnachten mit den drei Herren

18.12.2019 – 19:30 Uhr

Weihnachten mit den drei HerrenDie drei Herren bringen Weihnachten ans Kieler Ostufer und somit etwas Amüsement in den Vorweihnachtsstress. Bei ihrem vierten Besuch in unserer Buchhandlung präsentieren sie nicht nur zwei spannende weihnachtliche Krimi-Hörspiele, sondern packen auch die Instrumente aus and put some Swing in the book store! Gedichte, Geschichten und Gefasel von den drei Hörspielexperten erwarten Sie!

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Eintritt: 10 €