Veranstaltungen

Autorenlesung mit Catharina Junk

13.9.2018 – 19:30

Bis zum Himmel und zurück

Autorenlesung mit Catharina Junk

 

Drama, Crime und Love-Stories. Als Drehbuchautorin kann Katja unzählige Leben leben, ohne selbst große Gefühle zu riskieren. Perfekt also. Okay, manchmal kommt Ratko vorbei, aber Liebe ist das eigentlich nicht. Doch als Katja eine Familienserie entwickeln soll, klappt es mit dem Schreiben plötzlich nicht mehr. Ihre eigene Familie ist nämlich ein Trümmerhaufen. Als sich dann ihre Mutter mit einer erschütternden Neuigkeit meldet, wie aus dem Nichts eine Halbschwester auftaucht und Katja ständig an Joost denken muss, kann sie sich nicht länger vor ihrer eigenen Geschichte verkriechen. Die muss nämlich dringend neu geschrieben werden…

 

 

 

 

 

 

Autorenlesung mit Catharina Junk

Catharina Junk
Foto: Kerstin Schomburg

Schon mit ihrem Debüt “Liebe wird aus Mut gemacht” (Die gebundene Ausgabe erschien noch unter dem Titel “Auf Null”) begeisterte Catharina Junk mit ihrer authentischen Art unser Publikum. Wir freuen uns, sie für eine erneute Lesung bei uns gewinnen zu können!

 

Eintritt: 9 €

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

Live-Hörspiel: Ein Fall für Die 3 Herren

20.9.18 – 19:30

Saal des Todes

Live-Hörspiel: Ein Fall für Die 3 HerrenNach dem großen Abenteuer auf der kleinen Hallig Hooge und der Befreiung von Steinbergs Bruder aus einer Nervenklinik zieht es die 3 Herren eigentlich wieder in ihre Heimatstadt New York. Doch wie so oft kommt es anders und der 14. Fall für die 3 Herren zwingt das Ermittlertrio zum Verbleib in Deutschland: Julius Steinberg wird auf einen mysteriösen Todesfall in einem Lübecker Museum aufmerksam. Schnell wird klar, dass der Tod von Lisa Blume tatsächlich nur ein kleiner Stein im Mosaik des Grauens ist, das Walther Jefferson, Isaak Weinstein und Julius Steinberg versuchen zu rekonstruieren. Dabei stellen sich Ihnen Nazis, verrückte Gaukler und nicht zuletzt das eigene Unterbewusstsein im Saal des Todes in den Weg.

Auch in ihrem 14. Fall stürzen sich die 3 Herren mit Wissen, Witz und Wagemut in den Kampf gegen die Mächte des Bösen. Das Publikum darf sich auf ein Live Hörspiel der Extraklasse freuen.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

 

Eintritt: 9 €

Autorenlesung mit Kirstin Warschau

21.9.18 – 19:30

Nebelgrab

Autorenlesung mit Kirstin WarschauNach ihrem Wechsel von der Mordkommission in den Innendienst der Kieler Polizei ist es für Olga Island nun höchste Zeit, ihren Kopf von der nervenaufreibenden Verwaltungsarbeit freizubekommen und Urlaub zu nehmen. Mit ihrer Freundin Lotte reist sie deshalb in die Hüttener Berge, um sich zu erholen. Doch schon bei ihrem ersten Ausflug wird das unwegsame Waldgebiet von unheimlichen Schreien erschüttert. Was der Nebel am nächsten Tag freigibt, ist der wohl grausigste Anblick in Olga Islands bisheriger Karriere: die brutal zugerichteten Leichen zweier Wanderer, eingehüllt in eine Art Kokon aus Filzwolle.
Eintritt: 9 €
Veranstaltungsort: Am Segelhafen Hotel

“Der Kaiser ging, die Generäle blieben” von Theodor Plievier

26.9.2018 – 19:30

Lesung mit Nils Aulike

"Der Kaiser ging, die Generäle blieben" von Theodor Plievier

Theodor Plievier gehörte selbst zu den kriegsmüden Soldaten, die nicht mehr bereit waren, ihr Leben für einen bereits verlorenen Krieg zu opfern. Mit “Der Kaiser ging, die Generäle blieben” verfasste Plievier einen dokumentarischen Roman, der die Ereignisse von Kiel bis Berlin erfasst und so ein “lebendiges Gesamtbild” (Plievier) der Zeit schuf. Es ist ein Roman voller Lokalkolorit zwischen Kiel und Berlin über eine entscheidende Zeit der deutschen Geschichte und ein wichtiger Teil der deutschen Literatur aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, dessen Wiederentdeckung sich unbedingt lohnt.

Gelesen wird aus dem Roman von Nils Aulike.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Initiative „Kiel liest ein Buch“ statt.

 

Veranstaltungsort: Buchhandlung Jetzek

 

Eintritt: 9 €

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg

26.11.2018 – 19:00

Vorstellung von Neuerscheinungen

Bücherherbst mit Annemarie Stoltenberg

DER feste Termin in unserem Veranstaltungskalender:

 

Die NDR-Journalistin und Buchkritikerin Annemarie Stoltenberg besucht uns und stellt ihre Lieblinge unter den Neuerscheinungen vor.

 

Die Karten sind begehrt – Nicht zu lange zögern 😉

 

Eintritt: 10 €

Veranstaltungsort: Am Segelhafen Hotel

 

Achtung!! Dieses Mal schon um 19 Uhr!!

Autorenlesung mit Dörte Hansen

3.12.2018 – 19:30

Mittagsstunde

Autorenlesung mit Dörte Hansen

Die Wolken hängen schwer über der Geest, als Ingwer Feddersen, 47, in sein Heimatdorf zurückkehrt. Er hat hier noch etwas gutzumachen. Großmutter Ella ist dabei, ihren Verstand zu verlieren, Großvater Sönke hält in seinem alten Dorfkrug stur die Stellung. Er hat die besten Zeiten hinter sich, genau wie das ganze Dorf. Wann hat dieser Niedergang begonnen? In den 1970ern, als nach der Flurbereinigung erst die Hecken und dann die Vögel verschwanden? Als die großen Höfe wuchsen und die kleinen starben? Als Ingwer zum Studium nach Kiel ging und den Alten mit dem Gasthof sitzen ließ? Mit großer Wärme erzählt Dörte Hansen vom Verschwinden einer bäuerlichen Welt, von Verlust, Abschied und von einem Neubeginn.

 

 

 

 

Autorenlesung mit Dörte Hansen

Dörte Hansen hat mit ihrem Debüt “Altes Land” einen Sensationserfolg hingelegt. Die Lesung mit ihr im ausverkauften Am Segelhafen Hotel im Mai 2015 ist uns noch jetzt in lebhafter Erinnerung. Einen so tollen Abend vergisst man nicht so schnell! Umso mehr freuen wir uns jetzt darüber, dass die sympathische Autorin wieder zu uns nach Kiel kommt.

 

Eintritt: 10 €

Veranstaltungsort: Am Segelhafen Hotel, Schönberger Str. 32-34, Kiel-Wellingdorf